05 Januar 2008

SPIEGEL auf dem Weg der Besserung

Ich habe mich lange sehr schwer damit getan, SPIEGEL oder SPON zu verlinken, aber m.E. ist man hier auf dem Weg der Besserung. Ich erleide zwar immer noch schlimme Ekelanfälle, z.B., wenn ich vom Berufsreaktionären R. Mohr widersinnige Artikelchen lese, aber immerhin finden sich neuerdings Recherchen wie diese über den Strommarkt. Die Entlassung von Aust hat offenbar Kräfte frei gesetzt.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home