16 November 2007

Oliver Gehrs weiß genauer, warum es sich ausgeaustelt hat. Ähem, und dazu hat er einen geradezu von Hass zerfressenen langen Artikel fabriziert - der auch einige gute Sätze enthält, z.B.:
Es ist irgendetwas schief gelaufen in Austs Amtszeit: Im Spiegel selbst sind die kritischen Stimmen verstummt, er ist innen hohl. Aber drum herum werden die Kollegen plötzlich frech. Die Journalisten, aus denen er Spiegel-Leute machen sollte, sind keine mehr - dafür führen sich diejenigen wie Spiegel-Leute auf, für die er eigentlich gar nicht zuständig ist.

Labels:

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home