25 Februar 2007

Osama bin Laden ist tot

Es ist nur eine These, aber ich bin mir recht sicher: Usama bin Ladin ist längst tot.

Immerhin weiß man recht zuverlässig (Quellen: 1, 2, 3, 4), dass Osama bin Laden mindestens seit Anfang der 90er Jahre diabetisch ist, und seit 2001 zudem eine so schwere Nierenschwäche entwickelt hat, dass er auf die Dialyse angewiesen ist.

Dr. Dean sagt: Ein sehr schlanker diabetischer Dialysepatient hat eine Sterberate von über 30% pro Jahr! Kann sich Osama Bin Laden problemlos Zugang zu Dialysemaschinen verschaffen, so beträgt die Wahrscheinlichkeit dafür, dass er heute, Anfang 2007 noch lebt, deutlich weniger als 10%. Ich vermute, hier mit größerer Unsicherheit, dass die in den Videos aus den Jahren 2001-2003 sichtbaren Gehstöcke wegen einer typischen diabetischen Fußerkrankung notwendig waren. Wie auch immer, Osama bin Laden schmort bereits in der Hölle, denn:

Die durchschnittliche Lebenserwartung sehr schlanker, an Diabetis erkrankter Dialysepatienten beträgt nur 30-40 Monate - und zwar unter der Voraussetzung spitzenmedizinischer Behandlung. Wenn er seine mehrmals wöchentlich notwendige Dialysebehandlung unter Bedingungen der Flucht nicht regelmäßig realisieren konnte, so ist er vermutlich bereits 2003* verstorben.

Lesetipp für Interessenten an statistischen Daten zur Lebenserwartung von Dialytikern: Jürgen Bommer, "Prevalence and socio-economic aspects of chronic kidney disease", Nephrology Dialysis Transplantation (2002), 17 [Suppl 11]: 8-12.

* Alle Ton/Videodokumente von Osama bin Laden nach 2003 sind hinsichtlich ihrer Echtheit unter Sicherheitsexperten stark umstritten.

Labels:

4 Comments:

At 26 Februar, 2007 09:11, Anonymous SebDE said...

Ganz nett, dass das mit weichen Zahlen unterlegt ist, aber wer außer George Walker Bush (der Kleine) zweifelt eigentlich noch daran? Und selbst wenn er noch lebt ist er nicht mehr als ein abgemagerter Sadam Hussein :)

 
At 26 Februar, 2007 12:30, Anonymous Exilregierung said...

Dass GWB an einen lebenden Osama glaubt, glaubst DU hoffentlich nicht!

 
At 26 Februar, 2007 19:44, Anonymous rafael said...

Hätte mich aber gerne noch mit ihm über seine Lebensphiosophie unterhalten.

Nicht zum Thema: Muss sagen, du hast eine Super Blog Rolle. Hab mir da ein paar rausgepickt! THX

 
At 01 März, 2007 13:36, Anonymous Philipp du Plex said...

Osama ist doch auf dem GB/US-Stützpunkt Diego Garcia eingesperrt, in einem Kerker (franz.="oubliette") ;)

(Der Blog hier ist ganz i.O.)

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home