28 November 2007

Zu den Nahost-Verhandlungen: Erstens, ist das gut und überfällig. Zweitens, gerade die Schwäche von Bush, Olmert und Abbas könnte eine gute Voraussetzung sein, denn so hat jeder Staatsführer ein verblüffend großes Interesse an gelingenden Verhandlungen. Drittens, Bush hat bis zum Ende seiner Präsidentschaft endlich ein sinnvolles Projekt. Kein Krieg mit Iran.

Zur veröffentlichten Iglu-Studie: Wenn, wie im Fall Englands, ein Land in vier Jahren vom dritten auf den 19. Platz zurückfällt, dann muss das nicht viel bedeuten. In vier Jahren verändert sich ein Schulsystem nicht so grundlegend. Es ist recht egal, ob ein Land in der Iglu-Studie auf Platz 3 oder auf Platz 19 steht. Was übrigens für viele Rankings gilt. Die Tabellenposition hat oft wenig Aussagewert. Rankings. Pffh!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home