04 Januar 2006

Drauf geschissen: Unternehmensethik

Wenig erstaunlich ist es, dass sich große Teile der deutschen Wirtschaft unternehmensethischen Grundsätzen verweigern, sogar gegenüber dem ziemlich anspruchslosen Cromme-Kodex. Weitere Hintergründe hier im Handelsblatt. Selbstverpflichtungen können gute Gesetze oft nicht ersetzen.

Auch eine gute Nachricht gibt es, und zwar außerhalb der Welt der Unternehmen: Ab 2006 gilt für Bundesbehörden das Informationsfreiheitsgesetz! Näheres dazu: hier.

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home