11 Februar 2013

Echt super: Papst weg!

Aus gesundheitlichen Gründen tritt der Papst der Schande, der Homophobie, der Papst des ideologischen Schwachsinns, der Feind wahrer Frömmigkeit, der Lehrer eines hinterwäldlerischen Katechismus, der Verhinderer von Fortschritt und Meinungsvielfalt in der katholischen Kirche, der Schützer katholischer Pädophilie, der Bekämpfer aller innerkirchlich Andersdenkenden:

:zurück.

Ein sehr schöner Tag für die Menschheit. Ich habe Sekt geöffnet! Zum Wohl!

Ich habe viele Male dafür gebetet, dafür dass wir diesen Papst loswerden, ohne, dass er dafür sterben muss. Es ist vollbracht, eine neue Tür wird aufgemacht.

1 Comments:

At 30 Mai, 2013 03:33, Anonymous Robin Renitent said...

Yep....nun isser weg. Dafür ist ein neuer Papst da. So what?

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home