28 April 2007

Geld oder Leben - die Aktion am und im Bundestag

Die Wünsche der Wirtschaft sind unantastbar!

Eine bemerkenswerte Aktion im Stile früherer Greenpeace-Aktivitäten, mit der die Unterwerfung der Politik unter Wirtschaftsinteressen kritisiert wurde sowie die Demokratieferne unserer politischen und ökonomischen Eliten.

Angesichts des überwiegend unsachlichen Medienechos ("Störer", "Chaoten", "Krawall", "Chaoten stürmen Reichstag" usw.) ist es m.E. wichtig, darauf hinzuweisen, dass es sich hierbei um eine reinweg friedliche Aktion gehandelt hat. Positive Ausnahmen von der ansonsten tendenziell gleichgeschalteten Berichterstattung finden sich bei T-Online-Nachrichten sowie in der Sueddeutschen. Gegen die beteiligten jungen Demonstraten sind z.Zt. Strafanzeigen (!) geplant.

Das Blog "Geld oder Leben" enthält Hintergründe, Gratulanten und ein Manifest. Reaktionen aus der demokratischen Zone in Blogistan finden sich hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier.

Sollte es zu Strafverfahren kommen, wird die Solidarität der Blogosphäre gefragt sein.

+++ Update +++
Aktionsvideo. Bemerkenswert: Der allgemeine Applaus.

Labels:

2 Comments:

At 29 April, 2007 19:41, Anonymous bluejax said...

es sind wirklich strafverfahren geplant? sollte es wirklich dazu kommen, wird es sicherlich zu diskussionen & solidaritäts-bekundungen kommen!

 
At 01 Mai, 2007 14:27, Anonymous Paul said...

Nun, von den Kletterern und den "Springern" wurden die Personalien festgestellt und mitgeteilt, dass ein Straf- bzw. Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet wird (mit was gedroht wurde hing von Zeitpunkt der Festnahme ab; je später je mehr Paragraphen wurden gefunden...). Da diese Aussage von der (bundestagseigenen) Polizei stammt hat sie aber keine unmittelbare Bedeutung. Über die Verfahrensaufnahme entscheidet bekanntlich die Staatsanwaltschaft. Persönlich würde ich aber nach den Reaktionen aus dem Bundestag und den Medien aber damit rechnen.

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home