11 August 2007

Dann gibt es nur eins

Du. Autor an der Computertastatur. Wenn sie Dir morgen befehlen, du sollst rhetorische Bomben und Phosphor über die Städte tragen, dann gibt es nur eins:

Sag NEIN!

Wenn Sie Dich schreiben lassen wollen, dass unsere Minderheiten zu dämonisieren sind, wenn sie Dich Unterdrückung und den nächsten Krieg herbeischreiben lassen wollen:

Sag NEIN!
(Quelle)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home