23 August 2006

Weisheiten meiner Schwester und meiner Nichte

  1. Die Bescheuerten in der Welt sind deshalb bescheuert, damit man sie in Ruhe lässt, und nicht deshalb, damit man sich mit ihnen streitet.

  2. Jeder Mensch hat eine oder mehrere Macken. Ausnahmslos.

  3. Von Nahem betrachtet ist der sogenannte Durchschnittsmensch ein Individuum.

8 Comments:

At 23 August, 2006 19:21, Blogger D.S.K. said...

Nr.1 ist klasse und wird sofort notiert. Ist gleich auf mit dem hier:
"Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung !"

mfg ß

 
At 24 August, 2006 06:58, Anonymous Uwe Keim said...

3.5. Von Nahem betrachtet ist das sogenannte Individuum ein Durchschnittsmensch.

 
At 24 August, 2006 08:33, Blogger Dr. Dean said...

@d.s.k.
Die Macht der Dummen wird im Allgemeinen weit unterschätzt.
@uwe keim
Macht auch Sinn. Manchmal ist das Gegenteil halt ebenfalls richtig...

 
At 28 August, 2006 08:50, Blogger Dr. Dean said...

@unbekannt

Irgendein beliebiger und darüberhinaus gewiss verblödeter Spinner hat hier vor kurzem u.a. folgenden "Beitrag" gepostet:

"Ach Gott,sind wir alle schlau hier! Toll! Und das haben wirl alles nur DR. DEAN zuverdanken!"

usw. usf.

Kommentar: Lieber unbekannter Pöbler, Du bist erstens ziemlich sicher mental krank und zweitens, der Wahrscheinlichkeit nach, eine überaus arme Sau.

 
At 28 August, 2006 08:52, Blogger Dr. Dean said...

Ich möchte noch anmerken, dass ich meine Nichte und ganz besonders meine Schwester sehr liebe.

 
At 28 August, 2006 09:38, Blogger http://www.chatatkins.blogger.de said...

Bleibt die Frage, weshalb die Bescheuerten, obwohl sie doch nur in Ruhe gelassen werden, sich einem ständig an die Hacken heften?

 
At 29 August, 2006 09:51, Blogger Dr. Dean said...

@Chat Atkins
Ich vermute, das hat mit eine Art "mangelnder Freude an Widerspruch und neuen Gedanken" zu tun...

Wenn man sich in seinen Positionen in den Gegensatz zu besonders sendebewussten Aktivisten und (teils sogar) Fanatikern stellt, dann hat man dieses Volk halt an den Hacken, ob man das mag oder nicht. Außerdem könnte man vermuten, dass meine direkten Formulierungen (nicht nur) bei diesen Leuten auf wenig Zuspruch stoßen.

Mir fällt jedenfalls auf:

Offen formulierter Widerspruch wird von diesen angeblichen "Freiheitsfreunden" bzw. "Liberalen" nur sehr schwer ertragen.

Ich halte Rechtsliberalismus ohnehin für eine Fehlentwicklung...

 
At 08 Juni, 2011 00:56, Anonymous Generic Viagra said...

Nr.1 ist klasse und wird sofort notiert. Ist gleich auf mit dem hier:
"Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen dich auf ihr Niveau und schlagen dich dort mit Erfahrung !"

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home