21 August 2006

Keine Macht für Niemand - anlässlich des 10. Todestags von Rio Reiser

Am 20. August 1995 starb Rio Reiser als 46-Jähriger Musiker. Und heute Abend habe ich zum ersten Mal den Scherben-Song "Keine Macht für Niemand" gehört, - im Radio! Nunja, seine Parolensongs haben mich nie wirklich interessiert, aber Reisers Liebessongs finde ich toll, nein, großartig, und großartig auch seine unmittelbare Art des Singens. Er hat unsere Kultur bereichert.

2 Comments:

At 22 August, 2006 04:52, Anonymous Wilhelm [Schoggo-TV] said...

Yep!, der Rio ist ein klasse Musiker und feiner Mensch gewesen. Schade, daß er bereits so früh gehen mußte. Musik hat halt doch etwas verbindendes.

 
At 22 August, 2006 04:53, Anonymous Wilhelm [Schoggo-TV] said...

Ach ja, fast vergessen: ein Video!

 

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home