05 August 2006

Freundinblogs tot

Die Freundin-Blogs sind tot.

Eigentlich schade, denn ich hätte gerne beobachtet, wie sie sich entwickeln oder allmählich verbessern (was eine umfangreiche Aufgabe gewesen wäre). Ich glaube, dass einige Autoren und Autorinnen dafür echtes Herzblut hergaben, und sich im Laufe der Zeit gemausert hätten.

Mehr Häme? Nö! Grundsätzlich begrüße ich es, wenn Zeitschriften interaktiver werden und zugleich ihren SchreibSklaven Journalisten mehr Möglichkeiten zur Publikation subjektiver Standpunkte einräumen. Fernab von Kommerzdreck.

Die übrigen Burda-Blogs leben noch sind hingegen lebendige Untote, sofern man von "lebendig" sprechen kann, da diese Blogs trotz aller Bemühung von den Lesern ignoriert werden - bis hin zur totalen Kommentarfreiheit. Es gibt bei Burda also noch Sabine und Sylvia von Elle, Marathon, die Stilspionin, Viola und Jochen von Cinema, sowie Kai Rehländer und Hartmut von TV Spielfilm. Mehrheitlich sind das üble Flops, die von Burda z.B. mit folgenden Worten angekündigt wurden:
"Im Mittelpunkt des Relaunchs stehen der Ausbau der Kernkompetenz (...) ein absolutes Novum auf dem deutschen Web-Markt und damit ein Alleinstellungsmerkmal (...) eine Community mit interaktiven Kommunikationstools. Der neue Online-Auftritt, der mit seiner Bandbreite an multimedialen Tools - von Podcast bis Blog - die modeaffine Media Community noch enger zusammenführt, rückt damit wieder stärker in den Fokus der Mediaplanung."
Weitere Informationen mit Schwafelrharbarber-Garantie:

Katrin Hrubesch - Pressereferentin
Hubert Burda Media
Arabellastraße 23
81925 München
Fon: +49 / 89 / 9250-2782
Fax: +49 / 89 / 9250-1895
presse@burda.com

8 Comments:

At 07 August, 2006 12:21, Anonymous Anonym said...

Sorry Dr. Dean, die Blogs waren nicht tot, sondern nur im Koma.

Unsere Hamburger Techniker haben den Online-Auftritt der freundin um die Bildercommunity Zoom erweitert und im Zuge dieser Umstellung ist der Aggregator übers Wochenende offline gegangen. Die Blogs selber waren aber direkt erreichbar.

Aber schön, daß Du regelmäßig bei uns reinschaust!

 
At 10 August, 2006 09:44, Anonymous Anonym said...

Geschätzte „Kollegen“,

bei Eurer Einschätzung des Erfolges etwa der TV-Spielfilm-Blogs habt Ihr Euch Eure Meinung nicht von mühsamer Recherche trüben lassen. Sämtliche TV-Spielfilm-Blogs werden von den Usern sehr gut angenommen. Die Zugriffszahlen der einzelnen Blogs sind für das Genre herausragend, die Reaktion der User (Kommentare) variiert derzeit noch stark nach Thema.
Es ist natürlich Euer gutes Recht, Großverlagen ans Bein pinkeln zu wollen. Dann bitte aber auch treffen!

Mit freundlichen Grüßen

Kai Rehländer

 
At 10 August, 2006 11:59, Anonymous Anonym said...

P.S. In Eurer Aufzählung von Burda-Blogs fehlen noch Focus und Bunte. Ich weiß nicht, wie Ihr Flops definiert, aber die Zugriffe auf deren Blogs sind ziemlich hoch. Um mehr über die Burda-Publikationen zu erfahren, reicht es eventuell, mal auf die Homepage zu clicken.

Gruß Kai Rehländer

 
At 01 Februar, 2007 04:21, Anonymous Anonym said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 05 Februar, 2007 07:16, Anonymous Anonym said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 05 Februar, 2007 20:37, Blogger John Dean said...

spamcomment killed by *spamkiller*

 
At 07 Februar, 2007 12:16, Anonymous Anonym said...

Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

 
At 07 März, 2007 21:05, Blogger John Dean said...

Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

 

Kommentar posten

<< Home